Case study Nr. 4:
Edelstahl-Badwärmetauscher für Sealing Bäder

Ausgangsituation

Badwärmetauscher sind das Mittel der Wahl für effizientes und sicheres Heizen und Kühlen von Prozessbädern in der Oberflächentechnik. In aggressiven Bädern werden üblicherweise Calorplast Badwärmetauscher aus Hochleistungskunststoffen eingesetzt. In wässrigen Verfahren, wie z.B. „Spülen“ oder „Sealing“ können metallische Badwärmetauscher aus Edelstahl (VA) verwendet werden. Sealing bezeichnet das Verdichten der porigen Oxidschicht nach dem Anodisieren bzw. Eloxieren durch heiße, wässrige Lösungen oder durch Wasserdampf.

Der eingesetzte Wärmetauscher aus Edelstahl ist zwar gegen das Sickerwasser beständig, die regelmäßige Reinigung mit verdünnter Salzsäure verursacht aber bereits nach wenigen Reinigungszyklen Korrosionsschäden.

Aufgabenstellung

Bei unserem Kunden Galvabau AG in der Schweiz ergabt sich folgende Aufgabenstellung. Durch die hohe Badtemperatur (ca. 98°C) und den meist oben offenen Tank ergab sich ein sehr großer Wärmebedarf, der große Heizflächen und große Rohrquerschnitte bei den Edelstahlwärmetauschern erfordert. Die Bauformen als schlangen- (Rohrschlange) oder plattenförmige Badwärmetauscher (Plattenwärmetauscher) waren hier schnell überfordert und eine kompaktere und für den speziellen Einsatz konzipierte Lösung wurde benötigt.

Edelstahl Wärmetauscher

Lösung

Der Calorplast Edelstahl-Badwärmetauscher Calormet wird in den Materialien V2A oder V4A ausgeführt und wird speziell für diese schwierigen Einsatzbedingungen ausgelegt.

Ergebnis

Die Verdichtung (Sealing) ist stets der abschließende Schritt des Eloxalverfahrens und für die Witterungs- / Korrosionsbeständigkeit des Aluminiums entscheidend.

Der Calorplast Edelstahl-Badwärmetauscher überträgt die Heizleistung zuverlässig und stellt somit die Prozessqualität sicher.  Durch seine äußerst kompakte Bauweise werden die erforderlichen Leistungen übertragen, ohne mit den weiteren Einbauten im Tank zu kollidieren.
Die variablen Anschlüsse auch in großen Durchmessern halten die Verrohrung einfach und sorgen für eine schnelle Montage.

t